Kakteen-Forum (Archiv)


zu wenig Licht ?


Abgeschickt von Edmund am 30 Mai, 2004 um 11:31

Antwort auf: Re: zu wenis Lich Edmund? von waiman99 am 30 Mai, 2004 um 11:05
Hallo nochmal,

ich hoffe jetzt, daß Du die Pflanze im Winter nicht wässerst. Natürlich kanns gut sein, daß der Eriocactus bereits durch die Überwinterung im schimmligen Keller in den Vorjahren bereits einen Schaden davongetragen hat. In der Ruhezeit kann sich die Pflanze nicht mehr wehren und dann gewinnt der Pilz die Oberhand.

Wenn mans richtig macht, wachsen die Kakteen im Winter auch nicht, sollen sie auch gar nicht. da gibts einfach nicht genug Licht. Helle Überwinterung ist zwar günstig aber so schlimm dürfte sichs nicht auswirken. Wie siehts denn eigentlich mit den anderen Bedingungen aus? Düngung, Substrat etc.?

Viele Grüsse

Edmund


Antworten: