Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Selenicereus Blütenknospen stocken im wachstum


Abgeschickt von Andreas Dei am 24 Mai, 2004 um 18:22:

Antwort auf: Re: Selenicereus Blütenknospen stocken im wachstum von Werner1941 am 24 Mai, 2004 um 17:59
Hallo Werner

hast du nicht??? also meine steht in einem Topf (nichtmal all zu groß)an einem Westfenster, blühte seit etwa 8 jahren regelmäßig mit 2-3 blüten, hab sie vor 2 Jahren umgetopft, mit dem Erfolg das sie letztes nicht blühte, dises Jahr hat sie bislang 12 Knospen, die bislang alle gleichmäßig wachsen, mal sehen ob sie sie alle durchbringt. Also S. grandiflorus ist durchaus im Topf zum Blühen zu bringen...

an thomas:
also meine stocken nicht, wachsen aber auch nicht so schnell, bei meiner sind die knospen etwa Blaubeergroß (aber große Blaubeeren :-)), sie treibt aber auch nur 2 Triebe und halt 12 Knospen. Hab die Pflanze jetzt seit etwa 10 Jahren ist aber bestimmt schon 25 Jahre alt oder sogar älter, passt aber durch kräftiges Zurückschneiden noch auf die Fensterbank, also für meinen Geschmack wächst sie wie Unkraut, wenn man sie den lässt...

Gruß Andreas


Antworten: