Kakteen-Forum (Archiv)


Punkte/Flecken auf Tacitus bellus


Abgeschickt von thomas2 am 19 Mai, 2004 um 14:50:
Hallo,

ich habe einen Tacitus bellus (bzw. Graptopetalum bellum), der seit ein paar Wochen immer mehr kleine dunkle Punkte auf den Blattoberflächen bekommt. Die Anzahl der Punkte nimmt zu und sie werden dicker (wie kleine Erhebungen). Was kann das sein? Ich hatte ihn jetzt tagsüber mehrmals auf dem Balkon. Ist er so sonnenempfindlich? Einige Internetseiten schreiben, dass er viel Sonne verträgt, andere wiederum empfehlen Halbschatten. Vorigen Sommer hatte ich ihn zu dicht an einem Südfenster, woraufhin es einige deutliche Verbrennungen gab. Das ist jedoch inzwischen verheilt.
Kann es sich um eine Erkrankung handeln? Oder ist es vielleicht normal? Unter folgendem Link habe ich ein Foto gefunden. Man sieht einige Punkte auf der Pflanze, die so aussehen wie bei meiner. Allerdings sind es bei mir viel mehr.

http://www.lapshin.org/succulent/gb.htm

Vielen Dank im Voraus!

Thomas



Antworten: