Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Anfängerfragen


Abgeschickt von Thomas am 17 Mai, 2004 um 13:31:

Antwort auf: Anfängerfragen von Peter Busch am 17 Mai, 2004 um 07:50
: 1.) Wir bei den Kakteen der Umfang eigentlich inklusive Stacheln gemessen (also Maßband um den Kaktus, fertig) oder exklusive?

Wohl ohne Dornen (Rosen haben Stacheln).

: 2.) Kann man irgendwie abschätzen, wie alt so ein Echinocactus ist? Stehen Umfang und Alter in einer Relation, die sich in Jahren messen kann?

Ein Kaktus wächst in tropischen Gefilden viel schneller als bei uns. Kann man also nicht unbedingt feststellen. Jede Art wächst verschieden schnell.

: 4.) Meine Vorliebe sind also Kugelkakteen. Ich war oft in Gewächshäusern und Botanischen Gärten und diese haben mich immer am meisten fasziniert. Also habe ich mir jetzt mal 5 gekauft. Gibt es Versender, die fair und preiswert sind, denn ich "befürchte", daß meine Sammlung größer werden sollte ;-)

Kakteen-Haage, Uhlig-Kakteen, Kakteen-Plapp, Atomic Plant Nursery, ARS-Kakteen. Google mal. Alle mit verschiedenen Preisen. Die Erstgenannten sind die teuersten.

: 5.) Wann soll ich das erste Mal gießen (sofort?) und düngen? Zum Düngen habe ich bereits gefunden, daß man nach Auswechseln des Substrates nicht vor 4 bis 6 WOchen düngen soll. Ist das okay?

Gießen nach zwei bis vier Wochen (sonst verfaulen sie), Düngen erst nach ein bis zwei Jahren (ist genügend im neuen Substrat, Kakteen schießen nicht wie banale Zimmerpflanzen).

Thomas
Aschaffenburg


Antworten: