Kakteen-Forum (Archiv)


Kaputt medusae?


Abgeschickt von Edmund am 16 Mai, 2004 um 21:28

Antwort auf: Re: Wer sucht die nicht?! von Janoz am 16 Mai, 2004 um 16:44
"Die versprochenen Samen aus Gewächshauszucht von Erstbeschreiber Nevárez sind bis heute bei „Astro-Meister“ nicht angekommen, wodurch wir eine Menge Geld gespart haben, denn pro Samenkorn sollten wir eigentlich 20 US$ berappen."
Milan Sadovsky, Prag

Ich frage mich ganz naiv, warum die mexikanische Regierung dem Herrn Nevárez die Ausfuhr der Samen nicht erlaubt und wieviel denn nun eigentlich die Samen aus anderer Quelle gekostet haben?

Die "Astromeister" demonstrieren Kostenbewußtsein und der Druckkostenzuschuß für die "Kakteensterne" ist von 15,-- auf 20,-- Euro gestiegen. Wie war denn das nun wieder mit Angebot und Nachfrage?

Gute Nacht!

Edmund




Antworten: