Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Vermehrung von Aporocactus flagelliformis 'Schlangenkaktus'


Abgeschickt von Harald am 11 Mai, 2004 um 20:47:

Antwort auf: Re: Vermehrung von Aporocactus flagelliformis 'Schlangenkaktus' von Mirco am 11 Mai, 2004 um 19:25
: Zu 2: Smiley ;-) gesehen ?

Ich habe die auf etwa 10 cm Länge geschnitten, späteres Köpfen bei etwa 5 cm bringt eine Menge neuer Triebe.


Antworten: