Kakteen-Forum (Archiv)


Re: @Maria - Es führt kein Weg zurück...


Abgeschickt von Edmund am 11 Januar, 2001 um 23:48

Antwort auf: Re: @Maria von Maria am 30 Dezember, 2000 um 19:04
Hallo Maria,

"Werte" entstehen und sie vergehen auch wieder. Die alten Götter sind tot -Wiederbelebungsversuche sind schädlich. Was bleibt sind Rituale, die die Angst, die das Organ produziert, das uns vom Schimpansen unterscheidet, in Schach halten sollen.

Ich würde jemand der Drogen gebraucht nicht als "Kriminellen" bezeichnen. Wir alle tun das - ob sichs nun um psychogene Substanzen - oder nichtmaterielle "Drogen" handelt.

Der Gebrauch von Trichocereus pachanoi oder das Kauen von Coca-Blättern ist mir allemal lieber, als wenn jemand Kokain schnupft oder gar Crack raucht. Und schließlich weiß ich nicht, wer nun ekeleregender ist, die Drogenbarone oder die "Rattenfänger" mit ihrer "ernsten Rückbesinnung auf alte Kulturen und Bräuche".

Wertewandel hats immer gegeben, ebenso das Wehgeschrei um den "Werteverlust". Besonders laut kommt es immer aus dem Elfenbeinturm ;-).

In diesem Sinne
ein schönes drittes Jahrtausend

Edmund



Antworten: