Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Vermehrung von Aporocactus flagelliformis 'Schlangenkaktus'


Abgeschickt von Harald am 11 Mai, 2004 um 06:48:

Antwort auf: Vermehrung von Aporocactus flagelliformis 'Schlangenkaktus' von Mirco am 10 Mai, 2004 um 22:34
1. Trieb nicht abknicken sondern sauber abschneiden, ( evtl. mit Holzkohlepulver Wunde verschliessen ) eine Woche antrocknen lassen und dann in nur leicht feuchtes Substrat stecken.

2. Was sagt die Freundin dazu (, dass sie nicht ein 20 Euro Geschenk verdient ? ) ;-)


Antworten: