Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Gewächshaus - offener Boden??


Abgeschickt von Karsten am 06 Januar, 2004 um 16:42

Antwort auf: Gewächshaus - offener Boden?? von Herbert am 30 Dezember, 2003 um 10:38
Hallo Herbert,

im letzten Jahr habe ich auch vor der Entscheidung gestanden mir ein Gewächshuas zu bauen. Ich habe mich für einen Wintergarten entschieden, den ich mit großflächiger automatischer Belüftung und Heizungsanschluß zum Haus ausgestattet habe. Ist aber wahrscheinlich nicht jedermanns Sache. Nun zum eigentlichen Problem. Ich würde dringend raten eine Dampf/Feuchtigkeitsbremse nach unten einzubauen.(muß nicht unbedingt Beton sein. Gartenteichfolie Sand und Gehwegplatten tuns sicher auch) Ich glaube nicht, daß du sonst das Luftfeuchteproblem im Winter mit all seinen unangenehmen Folgen in den Griff kriegst. Selbst bei meinem Wintergarten mit Umluft und Belüftung treten bei sehr kalter Witterung kleine Kondenswasserstreifen an den Scheiben auf. Wichtig scheint mir auch eine Umluftfunktion, um Schimmel vorzubeugen. Laß Dich nicht von einem etwas höheren Aufwand abhalten. Warte lieber noch ein Jahr und bau Dir dann eine solide Lösung. Bitte nicht die Folgekosten für Heizung und die Probleme beim Luftaustausch bei Sonneneinstrahlung in der Übergangszeit unterschätzen. Im Frühjahr kann die Temperatur ohne Belüftung bis auf über 40 Grad ansteigen und Nachts mußt Du gegen Temperaturen unter Null ankommen. Ich habe mich sehr intensiv mit dem Thema beschäftigt und habe eine Variante für mich umgesetzt. Wenn es Dich interessiert, kannst Du mich gern fragen.

Gruß
Karsten


Antworten: