Kakteen-Forum (Archiv)


Re: In der Literatur steht vieles, das is ja dat Pröblemsche


Abgeschickt von Rico am 29 Dezember, 2003 um 23:25:

Antwort auf: Re: In der Literatur steht vieles, das is ja dat Pröblemsche von Poldi am 29 Dezember, 2003 um 16:11
: Ja ja, hier und habe ich das Gefühl, das Leute, die denekn, dass sie Profis sind, irgendwoher Fotos hergrabschen und prompt ein Buch erscheinen lassen...
: Wie das von Elisabeth Mahnken! Ich meine, wenn ich mehrere Kakteenbücher habe, dann möchte ich auch mehrere Versionen sehen, undnicht überall das Foto von Franz Becherer (zugegeben, seine PFlanzen sind DIE Krone der Ästhetik).

Fachinfos findet man in Fachbüchern. Frau Mankens Buch ist ein Einsteigerbuch für Anfänger und nicht allzu ernst zu nehmen. Ich erinnere an die Info in diesem Werk, daß man Greisenhäupter problemlos shampoonieren und föhnen könne. Um etwas über die Temperaturen in der Heimat zu lesen, empfehlen sich Bücher von Experten, die dort jahrelang waren. Wie wäre es mit Backeberg oder Rauh? Ebenso hervorragend und mit zahllosen fundierten Infos ist Buxbaums "Kakteenpflege biologisch richtig". Leider wird heute nur noch Blabla verlegt und es gibt solche Bücher nicht mehr neu.

Grüße, Rico


Antworten: