Kakteen-Forum (Archiv)


Meine Epiphyllen wachsen so langsam


Abgeschickt von Poldi am 27 Dezember, 2003 um 21:31:
Hallo.

Vor einem Jahr habe ich bei der Ilmesmuehle
(eine hochqualitative Anlaufstelle für(Epi-) Pflanzen! Allerdings auch teuer)3 gesunde Stecklinge von "mehrfarbigen" Epicacti bestellt.
Zwei habe ich weggeschmissen,und den anderen halbiert;
alle durch Fäulnis.
Will sagen: solch ich denn etwa die Epis wie Wüstenpflanzen behandeln, bevor sie alle wegratzen?
Mein Substrat besteht aus Lava,Bims,Kies,Kakteenhumus und Orchid Erde.

Überhaupt wächst der letzte Steckling( von dem ich den Namen leider nícht weiß weil der Edding auf der Hybride während des Transportes verwischt worden war)
nur "zwingend", gerade einmal 3 8cm Triebe, die 2 cm breit sind. Hängt das mit der Kürze des Stecklings zusammen?

Danke für eure Antworten auf diese 2 simplen Fragen.

Überigens: wwww.ilmesmuehle.de


Antworten: