Kakteen-Forum (Archiv)


Echeverien


Abgeschickt von Egon am 27 Dezember, 2003 um 21:18:
Hallo erstmal. Wie war Weihnachten?

Heute get es um Echeverien.

1.Da in vielen Bücern geschrieben steht, dass Sie aus Mexiko stammen,
behandle ich sie eigentlch genauso wie meine Atros, nur mit mehr Wasser. Jetzt habe ich an einer
Hybride und neuerdings an E.agavoides Blütenansätze entwickeln sehen, die in ungefähr einem Monat blühen könnten. Ist das normal?
2. Ich glaube, es kommt von der gleichen( im Winter trockenen) Behandlung wie Astrophyten, sodass sie durch die große Trockenheit angeregt so früh blühen.
Was denkt ihr dazu?


Antworten: