Kakteen-Forum (Archiv)


Aussaatmethode "Erlen"? + Wurzeln von Ariocarpen


Abgeschickt von Edmund am 24 Dezember, 2003 um 09:46
Hallo liebe Forumsteilnehmer,

nachdem sich der Staub gelegt hat, möchte ich, um das Niveau dieses Forum zu heben, den Entrechteten und Geknechteten Gehör zu verschaffen und meine eigene Neugier zu befriedigen, zwei Fragen stellen:

1.Gibt es eine Aussaatmethode, die in irgendeiner Verbindung mit dem Begriff "Erlen" steht?

2.Ich habe vor kurzem einen Ariocarpus kotschoubeyanus v. elephantidens erhalten, bei dem praktisch nur die Rübenwurzel intakt war, die feineren Wurzeln fehlten fast praktisch. Nun habe ich die Auskunft erhalten, daß freilebende Ariocarpen, praktisch keine feineren Wurzeln habe und sich diese in angemessener Kultur (mineralische Substrat; Vermeiden von Nässe) wieder entwickeln.

Nun die eigentliche Frage:
Benötigen Ariocarpen wirklich nur die Speicherwurzel?

Ich freue mich auf die Antworten.

Grüsse

Edmund


Antworten: