Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Fragen zu Aloe variegata und Euphorbia obesa!


Abgeschickt von Richard am 13 Dezember, 2003 um 17:13:

Antwort auf: Fragen zu Aloe variegata und Euphorbia obesa! von Julia am 13 Dezember, 2003 um 16:40
: Ich hab da mal ein paar Fragen: und zwar wüsste ich gerne, wann die Blütezeit von dieser Aloe Art ist. In Büchern steht, dass sie im Frühjahr blüht, aber ich hab jetzt etwas entdeckt, was ganz nach einer Blüte aussieht. Auf jedenfall ist es kein Blatt, was da wächst. Die Pflanze ist schon etwas älter und hat schon einen Ableger gebildet, der jetzt auchs chon eine beachtliche Größe hat. Normalerweise blühen solche Kakteen doch nicht im Winter, oder? (ich halte meine Kakteen auf`m Fensterbrett)

Aloen sind Liliengewächse, keine Kakteen. Ihre Wachstumszeit liegt im Winter, nicht im Sommer. Sie blühen im Winter oder zeitigen Frühjahr. Bei mir blühen gerade die madagassischen Brutblätter.

: Nun noch eine Frage zu Euphorbia obesa: Ich habe gelesen, dass der Saft dieser Pflanze sehr giftig sein soll und zu Hautirritationen und Erblindung führen soll. Stimmt das? Wenn ja, was muss ich dann alles beachten, wenn ich z.B. die Pflanze umtopfen will usw.?

Euphorbien sind Wolfsmilchgewächse. Paß einfach auf, daß kein Saft an Schleimhäute oder in die Augen kommt. Ich topfe sie um und beschneide sie immer mit bloßen Händen. Hatte nie ein Problem.

Richi


Antworten: