Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Welche Digitalkamera für Kakteenfotos?


Abgeschickt von Klaus am 17 November, 2003 um 04:35:

Antwort auf: Re: Welche Digitalkamera für Kakteenfotos? von Frank Vincentz am 16 November, 2003 um 17:13
: Klaus, ich hätte da noch einen Tipp. Monolta macht für die Diamge Z1 z.Z. eine Testaktion. Will heißen: Man kann diese Kamera für einen Tag beim lokalen Händler kostenlos ausleihen. Wäre doch sicher einen Test wert!

Ich hab mich bei Digicam-Experten umgehört und bin auf die "Ricoh Caplio G3" gestoßen worden. Das soll die beste Makro-Kamera sein, ab 1 cm Aufnahmeentfernung. Dazu kostet sie nur 175 Euros. Das ist nur die Hälfte des Preises der minolta Z1 bei besserer Leistung im von mir gewünschten Bereich.

Klaus


Antworten: