Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Welche Digitalkamera für Kakteenfotos?


Abgeschickt von Klaus am 16 November, 2003 um 18:06:

Antwort auf: Re: Welche Digitalkamera für Kakteenfotos? von Frank Vincentz am 16 November, 2003 um 17:13
: Klaus, ich hätte da noch einen Tipp. Monolta macht für die Diamge Z1 z.Z. eine Testaktion. Will heißen: Man kann diese Kamera für einen Tag beim lokalen Händler kostenlos ausleihen. Wäre doch sicher einen Test wert!

Ich bin eigentlich schon so überzeugt. Im Usenet schrieb jemand das hier:

######

*Mir* genügt die Z1. Entscheide selbst.
http://private.freepage.de/aprilia-falco/pics/uhr.jpg
http://private.freepage.de/aprilia-falco/pics/orange.jpg
http://private.freepage.de/aprilia-falco/pics/1cent_2.jpg

Die Bilder sind auf die Schnelle ohne großen fotografischen Anspruch
entstanden.
Alle sind original aus der Kamera ohne Nachbearbeitung.

######

Ich finde diese Fotos einfach phantastisch. Diese ungefähre Auflösung bräuchte ich für das Fotografieren kleiner und winziger Blüten. Und die Qualität ist doch überragend.

Klaus


Antworten: