Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Preisfrage Peyote


Abgeschickt von Tim am 15 November, 2003 um 11:25:

Antwort auf: Re: Preisfrage Peyote von ojoi am 15 November, 2003 um 06:43
Doch, sie wurde als 1 Jähriger Sämling mitgebracht, denn mal im ernst wenn Papa die dort gekauft hätte vor einem Jahr, dann wäre meine Frage ja schwachsinnig...

Aber du ahst recht, ich weiß nicht viel über kakteen, aber mein Vather hat mir gesagt wie man die pflegen muss. Denn um den einen Kaktus aufzuziehen, brauche ich ja net der oberprofie zu sein, da reicht es meienr meinung nach föllig wnen ich die so pflege, wie mein vather 29 jahre lang. Und selbst wenn ich so viel über kakteen wüsste wie ihr, hätte ich sie trotzdem Peyote genannt, wieso auch nicht !?


Antworten: