Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Thelocactus bicolor


Abgeschickt von Anja am 12 November, 2003 um 19:58:

Antwort auf: Thelocactus bicolor von Ivo Brück am 12 November, 2003 um 14:50
Hallo, Ivo,

: Er sondert immerzu zuckerige, klebrige Tropfen in Scheitelnähe ab.
: Das war schon so, als ich ihn im Frühjahr kaufte. Gehört das beim
: Thelocactus bicolor dazu?

Ja, das gehört dazu. Nektardrüsen gibt es bei vielen Thelocacteen.

: Jetzt habe ich das Gießen ganz eingestellt und ihn kühl gestellt.
: Komisch finde ich das nur, weil Kakteen doch normalerweise erst
: einschrumpeln, wenn sie sehr lange Zeit gar nicht mehr gegossen
: wurden.

Seit ich im September das Gießen reduziert habe, sind sie Th. bicolor
und Th. setispinus bei mir auch schon wieder ganz schön
eingeschrumpft (mein kleiner Th. setispinus z.B. von 6 cm Höhe auf
ca. 4). Im Frühling erholen sie sich aber wieder.

Viele Grüße

Anja


Antworten: