Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Mammillaria neigt sich bedenklich


Abgeschickt von Herby am 09 November, 2003 um 22:36

Antwort auf: Re: Mammillaria neigt sich bedenklich von Klaus am 09 November, 2003 um 15:13

...Möglich ist auch, daß sie durch Vergeilung oder Überdüngung zu sehr getrieben wurde und nun das schlappe Gewebe die Last nicht mehr halten kann.

...mögich bzw. wahrscheinlich ist es eine Mammillaria, die sich ab einer gewissen Länge - auch in der Natur - "hinlegt". Davon gibt es ein paar Arten wie z.B. M. backebergiana, matutdae, pilcayensis..
Sollte das der Fall sein, lässt sie sich einen aufrechten Wuchs nicht gefallen. Drehen, aufbinden und sonstige Perversionen nützen da absolut nichts. Es würde der Pflanze nur schaden bzw. vernichten.

fmg Herby


Antworten: