Kakteen-Forum (Archiv)


Unbekannte sukkulente Pflanze


Abgeschickt von Marion am 08 November, 2003 um 17:21:
Hallo,

ich habe gestern in einer Blumenhandlung eine mir unbekannte Pflanze gesehen. Sie hat mir zwar sehr gefallen, aber ich kaufe sie mir nur, wenn es sich um einen Kaktus handelt. Vielleicht erkennt sie jemand aufgrund meiner Beschreibung:

Es handelte sich um eine Ampelpflanze, Wuchsform ungefähr wie Rhipsalis. Sie hatte ganz dünne, längliche runde Triebe, die bedornt waren - bei weitem nicht so dick wie ein Bleistift, sondern um einiges feiner.

Von der Wuchsform also so verzweigt wie Rhipsalis, vom Aussehen der Tríebe eher Aporocactus, obwohl der (so wie ich meine) viel dicker ist und peitschenförmiger wächst.

Selbstverständlich habe ich die Verkäuferin nach der Art gefragt, bekam aber nur zur Antwort, es handelt sich um eine Sukkulente. Mehr wusste sie nicht.

Nun mag ich keine Gäste auf der Fensterbank, die keinen Namen haben, erkennt von euch jemand, um was es sich bei dieser Pflanze handeln könnte?

Danke und viele Grüße
Marion


Antworten: