Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Literatur oder Webseiten über Weihnachtskakteen


Abgeschickt von Anja am 02 November, 2003 um 23:11:

Antwort auf: Literatur oder Webseiten über Weihnachtskakteen von Klaus am 01 November, 2003 um 12:42
Hallo, Klaus,

: Gibt es Literatur speziell über Weihnachtskakteen
: (Schlumbergera/Zygocactus) und Osterkakteen (Rhipsalidopsis/Hatiora)?
: Ich meine vor allem über die Hybriden und Farbzüchtungen? Farbige
: Bilder darin würden sehr helfen.

In unserer Uni-Bibliothek habe ich neulich ein Buch über Weihnachtskakteen
gesehen. Laut Katalog müsste es dieses hier sein:

A.J.S. MacMillan: Christmas cacti, 1995

Es sind sehr viele Hybriden beschrieben, und es gibt mehrere
Farbtafeln mit Fotos. Vielleicht findest Du es ja bei einem der
Buchhändler (z.B. cactusbooks.com). Fernleihe ist auch eine
Möglichkeit. (Für einen Gast-Leseausweis in der Uni-Bibliothek muß man
kein Student sein, und auch die Stadtbibliotheken bieten oft Fernleihe
an. Eine gute Möglichkeit, teure Fachbücher erst einmal anzusehen,
bevor man sie selbst erwirbt.)

: Und noch eine Frage: Alle Literatur führt die Weihnachtskakteen mit
: gezackten und mit runden Gliedern als EINE Art (S. truncata). Wie geht
: das denn? (Nein, ich meine keinen R. gaertneri). Danke.

Vermutlich haben die meisten Hybriden S. truncata in ihrem Stammbaum.
Die, die man normalerweise in Blumengeschäften bekommt, sehen
jedenfalls stark danach aus.

In meinen Büchern tauchen je nach Autor 4-6 natürliche
Schlumbergera-Arten auf, plus Hybriden (und Rhipsalidopsis je nach
Autor als eigene Gattung oder als Teil von Schlumbergera). Der
"klassische" Weihnachtskaktus ist demnach Schlumbergera × buckleyi
(Hybride aus S. russeliana und S. truncata), hat rundliche Glieder und
rote Blüten.

Viele Grüße

Anja


Antworten: