Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Temperaturregulierung im Gewächshaus


Abgeschickt von Andy am 01 November, 2003 um 02:03

Antwort auf: Re: Temperaturregulierung im Gewächshaus von Frank Vincentz am 31 Oktober, 2003 um 18:10
: Andy,
: Du warst vielleicht ein bischen zu vorsichtig. In einem Gewächshaus oder einem hellen Wintergarten kann man die Pflanzen im Oktober ruhig noch wachsen lassen. Viele Arten wachsen ja gerade im Herbst besonders kräftig und das sollte man nutzen, wenn man die Gelegenheit hat.

: Auch Du brauchst Dir wegen der gelegentlich höheren Temperaturen keine Sorgen zu machen. Wenn Du die 5-7°C mindestens und nachts hältst, ist alles in Ordnung. Stelle den Ventilator so, dass er die Luft gut verteilt. Kältelöcher, wo die Temperatur dann doch mal auf 0°C sinkt (z.B. nahe am Glas), machen weitaus mehr Ärger als höhere Temperaturen bei Sonnenschein.

: Frank
: www.euphorbia.de

Ja Danke Frank,
hab zwar "schon" so ca 70 Pflanzen, will aber möglichst keine davon verlieren. Ist aber wie schon geschrieben mein erster Winter mit Wintergarten und da bin/war ich halt etwas vorsichtiger. Das nächste Jahr weiss ich bescheid.
Gruss
Andy


Antworten: