Kakteen-Forum (Archiv)


Portulaca grandiflora einjährig?


Abgeschickt von Anja am 26 Oktober, 2003 um 17:12:
Hallo,

ich habe mehrfach gelesen, daß Portulaca grandiflora nur einjährig ist
und daß es keinen Sinn macht, die Pflanzen zu überwintern. Trotzdem
möchte ich Euch nochmal fragen: Stimmt das wirklich?

Ich habe ca. 10 Pflanzen in einer Schale, die ich im Frühjahr
ausgesäht habe und die immer noch hübsch anzusehen sind. Sie stehen
nun bei ca. 10°C trocken und hell; manche blühen sogar noch. Sie sehen
eigentlich nicht so aus, als wären sie schon am Ende ihres Lebens
angekommen - ganz im Gegensatz zu den anderen im Frühjahr ausgesähten
Einjährigen (nicht sukkulent), die schon im September ganz klar ihr
Wachstum abgeschlossen hatten. Macht die Überwinterung Sinn? Oder
fangen die Pflanzen im Frühling nicht wieder mit dem Wachstum an?

Viele Grüße

Anja


Antworten: