Kakteen-Forum (Archiv)


Ableger zu verschenken


Abgeschickt von Anja am 20 Oktober, 2003 um 18:55
Hallo, Kakteenfreunde,

die folgenden Kakteenableger gebe ich gegen Portoerstattung ab (bin
selbst in Deutschland).

Die Pflanzen sind keine Raritäten und schon gar nicht wertvoll. Nur
ein paar kleine Ableger, die sich im Laufe dieses Jahres beim Umtopfen
selbständig gemacht haben und nun ein liebevolles Zuhause suchen.

_bewurzelte_ Ableger:
Durchmesser ca. 2 cm oder mehr:
* Lobivia hertrichiana v. minuta (blüht rot)
* Echinopsis (E. multiplex? E. oxygona? Hybride?) Blüten innen weiß,
nach außen hin rosa; Blütenröhre über 20 cm lang; Blüte öffnet sich
in der Abenddämmerung und hält etwa bis zum Mittag des übernächsten
Tages.
* Gymnocalycium bruchii v. albispinum (blüht hellrosa)
* Mammillaria gracilis (Blüte cremefarben-hellrosa)
* Mammillaria gracilis "snowcape" (Dornenbüschel wie weiße Tupfen,
Blüte hellgelb-cremefarben)
* Gymnocalycium andreae (blüht gelb)
* Lobivia cylindrica
* Echinopsis-Hybride "Werner" (rosa)
* Echinopsis-Hybride "Magic Touch" (weiß-rosa)

Durchmesser ca. 1 cm:
* Echinopsis-Hybride J. Greengold x Gräser 311
* Mammillaria glassii v. glassii (weiße haarartige Randdornen,
dunklere hakige Mitteldornen; rosa Blüten)
* Lobivia arachnacantha (blüht orange)
* Echinopsis subdenudata (Blüte weiß, duftend; öffnet sich nachts und
schließt am Abend des nächsten Tages)
* Coryphanta (blüht hellgelb mit roten Staubfäden; könnte C. andreae sein)
* Lobivia (anliegende gelbe Dornen; sieht einer L. tiegeliana ähnlich)

_unbewurzelte_ Ableger:
* Mammillaria gracilis (blüht dunkelrosa)

sonstige bewurzelte Ableger:
* Epiphyllum (1 bewurzeltes "Blatt"; soll rosa blühen)
* Weihnachtskaktus (bewurzelt, 2 Glieder lang; blüht weiß bis zartrosa)

Die letzteren beiden kann man auf der Fensterbank an der West- oder
Ostseite halten. Die anderen Kakteen haben bisher im Gewächshaus
gestanden; sie brauchen eine kühle Überwinterung und im Sommer
mindestens eine Süd-Fensterbank, besser Balkon.

Viele Grüße

Anja


Antworten: