Kakteen-Forum (Archiv)


Aloe gesucht


Abgeschickt von Klaus am 09 Oktober, 2003 um 17:39
Vielleicht erinnert sich ein älteres Semester: Früher hatte jede Oma eine Aloe am Fenster stehen, mit denen Brandwunden behandelt oder die Kopfhaut eingerieben wurde. Diese Pflanze war KEINE der heute so populären Arten Aloe vera (Echte Aloe) oder Aloe arborescens (Baum- oder Heilaloe). Die Oma-Aloe war dunkelgrün, hatte keine Flecken, dicke, saftige, fleischige Blätter in Form einer Rosette, die Blätter waren ganz fein bezahnt, sie hatte keinen Stamm. Hat jemand noch so eine Oma-Aloe von ganz früher, einen Ableger vielleicht? Meine Mutter sucht so eine. Diese jetztigen Mode-Aloes sind nicht jedermanns Sache. Danke,

Klaus


Antworten: