Kakteen-Forum (Archiv)


Echeveria


Abgeschickt von Gabi am 06 Oktober, 2003 um 15:16:

Antwort auf: Re: Aeonium kaputt :-( von jörn am 06 Oktober, 2003 um 13:49
Ja, das ist eine Echeveria und zwar eine gewöhnliche, die es als Massenware überall gibt - also bitte keine Tränen vergiessen.
Jedes einzelne Blatt, die obere Rosette und der Stamm lassen sich zum Bewurzeln/Neutrieb anregen.
Sandiger, leichter, nur schwach feuchter, warmer ( beheizter ) Boden genügt dafür. Das Heranziehen einer neuen schönen Rosette solltein einem Jahr abgeschlossen sein, da Echeverien eigentlich relativ starkwüchsig sind.

Antworten: