Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Wintergarten für Kakteen


Abgeschickt von Sam am 06 Oktober, 2003 um 08:07

Antwort auf: Wintergarten für Kakteen von Bienchen 2612 am 03 Oktober, 2003 um 12:06
Ein beheizter Wintergarten ist eine feine SAche. Als Temperatur für die Überwinterung reicht für die meisten Arten ca. 8° C aus. Es gibt Ausnahmen aus tropischen Gebieten, die brauchen wärmer (Melocacteen, Uebelmania.....)
Ein Wintergarten hat weiterhin den vorteil, dass die Pflanzen in sogenannten Grundbeeten gegalten werden können. D. h. die Pflanzen werden ausgetopft und in richtige Beete gesetzt. Hier ist das Wachstum um ein vielfaches besser als in Töpfen. Es ist aber darauf zu achten, dass die Pflanzen hier um ein vilfaches schneller Wachsen, also auf die Abstände achten.
Als Substrat kannst du ein gut durchlässiges mineralisch betontes substrat verwenden, das Du dir auch selbst mischen kannst. Rezepte hierfür gibt es wie Sand am Meer und jeder Kakteenfreund hat i. d. R. seine eigene Mischung. Du kannst beispielsweise eine Mischung zu gleichen Teilen aus Lavasplitt, Perlite (Gibt es im Baumarkt in 80 Liter Säcken), Quarzsand, Trockenschüttung und TKS (Torfkultursubstrat) verwenden.

Gruß
Thomas


Antworten: