Kakteen-Forum (Archiv)


Wunden bepudern


Abgeschickt von Jason am 05 Oktober, 2003 um 02:21:
Es heißt, daß man frisch geschnittene Wunden an Kakteen mit Holzkohlepuder einpudern soll, damit sie schnell abtrocknen und nicht faulen. Soweit klar.

Jetzt las ich aber, ich glaube sogar in diesem Forum, daß man kein Holzkohlepuder auf die frische Wunde streuen soll, sondern daß man sie an der Luft abtrocknen lassen soll. Wenn man den Steckling dann nach 4 Wochen in die Erde steckt, DANN soll man die Schnittfläche einpudern. ABER das ist doch völlig unlogisch??


Antworten: