Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Kakteensämlinge


Abgeschickt von Anja am 01 Oktober, 2003 um 14:13

Antwort auf: Re: Kakteensämlinge von Carsten am 01 Oktober, 2003 um 12:47
: Wenn sie nicht zu dicht stehen, kannst du sie noch so lassen.Ansonsten pikieren in einem Abstand des Pflanzendurchmessers.Dann können sie gleich im nächsten Jahr richtig durchstarten.So werden sie nicht am Beginn der Wachstumsphase gestört,wenn sie ihre feinen Wurzeln bilden..Ich gebe meinen Sämlingen auch über die Wintermonate Wasser,allerdings sehr mäßig.

>>> Schön, so schnell Antwort zu erhalten :)
Man ist als Anfänger doch manchmal etwas ratlos ;)
Und nachdem bei diesem Versuch fast alle Samen so toll gekeimt sind, wäre es ja schade, wenn ich jetzt alles vermasseln würde!
Es ist zwischen dem meisten kleinen Kerlchen massig Platz, und sie sind einfach noch so klein, da lass ich sie dann besser solange so und werde sie im Frühjahr erst pikieren.
Vielleicht auch wie Ulrich, mal einen Teil pikieren, mal sehen wie das klappt und für das nächste Jahr lernen ;)
Kann es denn nicht sein, dass irgendwann nicht mehr genug Nährstoffe im Substrat sind, oder ist das solange ausreichend gewähleistet wie die Sämlinge Platz um sich herum haben?


Antworten: